Eigentumswohnungen im förmlich festgelegten Sanierungsgebiet „Brühl-Boulevard“
Bauträgerprojekt Untere Aktienstraße 8 und 10

Objektbeschreibung

Bei den im Jahr 1871 erbauten Gebäuden Untere Aktienstraße 8 und 10 handelt es sich um zwei  in Reihe gebaute, 4-geschossige Wohnhäuser, aus denen im Rahmen einer Kompletterneuerung des Daches und der Errichtung eines zusätzlichen Wohngeschosses eine 5-geschossige Wohneigentums-anlage entsteht. Die repräsentative Eckbebauung  befindet sich in einem geschlossenen Karree mit überwiegend grünem Innenbereich direkt an einem verkehrsberuhigten Boulevard.

Das Objekt wird seit  Dezember 2018 (Untere Aktienstraße 10) bzw. ab Januar 2019 (Untere Aktien-straße 8) bis 2020 zu ansprechenden Wohnungen mit verschiedenen Grundrisslösungen und Wohnflächen  umgebaut. Dabei werden auch die baulichen Voraussetzungen (KfW 115) für die Inanspruchnahme von Finanzierungsbausteinen aus den KfW-Programmen „Energieeffizient Sanieren“  sowie „Altersgerecht Umbauen“ geschaffen. (ausgenommen Wohnungen im Dachgeschoss und Teileigentum Gewerbe).

Das Anwesen  liegt in dem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet "Brühl-Boulevard". Dort können  sowohl die Erwerber von selbstgenutztem Eigentum als auch Kapitalanleger in den bereits vorhandenen Städtebaulichen Rahmenvertrag eintreten und in Abhängigkeit vom Zeitpunkt des Kaufvertragsabschlusses den überwiegenden Teil der Bau- und Planungskosten dieser Sanierungs-maßnahmen gem. § 7h EStG erhöht steuerlich abschreiben. (ausgenommen Wohnungen im Dachgeschoss).

Die Wohnungen, die noch zum Kauf zur Verfügung stehen sind in der „Vertriebsübersicht“ (Anlage) kenntlich gemacht.

Ausstattung

  • Balkon oder Loggia
  • Aufzug
  • Kellerraum
  • Fußbodenheizung, zimmerweise  regelbar
  • kostensparende  LowEx-Fernwärmeversorgung  (Anteil Solarthermie  10 %)
  • Parkett oder Design-Vinylbelag
  • Bäder mit Wanne und/oder  Dusche sowie  Handtuchheizkörper
  • Duschen bodengleich, Echtglasduschabtrennung, Regendusche
  • großzügige Elektro- und Medieninstallation in allen Wohnräumen
  • Gegensprechanlage mit Videofunktion
  • Glasfaseranschluss

Lage

  • direkt am verkehrsberuhigten Brühl-Boulevard
  • Stadtzentrum ca. 10 Minuten
  • Oper und Theaterplatz ca. 5 Minuten
  • Chemnitzer Kunstsammlungen ca. 5 Minuten
  • Historisches Stadtbad ca. 5 Minuten
  • Bahnhof ca. 5 Minuten
  • ÖPNV ca. 3 Minuten
  • Car-Sharing ca. 5 Minuten
  • Grundschule ca. 3 Minuten
  • Apotheke/Ärzte je ca. 2 bis 5 Minuten
  • Schlossteich ca. 10 Minuten
  • Technische  Universität ca. 7 Minuten
  • zukünftige Uni-Bibliothek ca. 3 Minuten
  • Discounter ca. 5 Minuten  

Sonstiges

Verkauf und Beratung direkt vom Bauträger, provisionsfrei, Kaufpreiszahlung nach der Makler- und Bauträgerverordnung.

Das Angebot ist freibleibend.  Alle Angaben ohne Gewähr.

Aktuell verfügbare Wohnungen Untere Aktienstraße 8/10

2-Raum-Wohnung (WE 05), 1. OG. Mitte
4,5-Raum-Wohnung (WE 17), DG. links; Stellplatz möglich
2-Raum-Wohnung (WE 19), EG. links
2-Raum-Wohnung (WE 26), 4. OG. rechts

Lageplan

Ansprechpartner

Bei Interesse am Kauf einer Eigentumswohnung und/oder einer Gewerbeeinheit berät Sie gern unsere Mitarbeiterin

Frau Frauke Meier
Telefon0371 533-1550
Telefax0371 533-1449
E-Mailfrauke.meier@ggg.de