Bürgerhaus Brühl-Nord

INTEGRATION – miteinander statt nebeneinander - heißt das Konzept des Bürgerhauses, seit der Eröffnung 1999.

Die Umsetzung des Konzeptes erfolgt im wesentlichen durch die Ausrichtung an den Wünschen, Ideen, Interessen der BürgerInnen und durch das Engagement der MitarbeiterInnen.

Ziel ist es, niedrigschwellige, generationsübergreifende, bürgernahe, auf Gemeinwesenarbeit orientierte Angebote zu offerieren.

Das Bürgerhaus ist Anlaufpunkt für BürgerInnen mit allen Problemen des täglichen Lebens, Treffpunkt für Nachbarn, Ideenschmiede und Ausgangspunkt für Initiativen, für Integration, für Ausstellungen, für Vernetzung und für Zusammenarbeit im Stadtteil Brühl-Nord, Hilbersdorf und Ebersdorf und der Sitz der Stadtteilzeitung BISS.

www.buemue12.de