Chemnitzer Polizeisportverein e. V. (CPSV)

Der Chemnitzer Polizeisportverein e. V. (CPSV) feierte am 16. August 2010 sein 90-jähriges Gründungsjubiläum. Mehrere Beamte der Sächsischen Landespolizei Chemnitz gründeten am 16. August 1920 den Polizeisport-Verein Chemnitz. Bereits im Jahr 1929 war der Sportverein der zweitgrößte in Mittelsachsen.

Gegenwärtig ist der CPSV mit rund 1.500 Mitgliedern der zweitgrößte Sportverein in der Stadt Chemnitz und gehört zu den 16 größten im Freistaat Sachsen.

Der CPSV hat sich insbesondere dem Breiten-, Kinder- und Jugendsport verschrieben. Cirka 600 Kinder und Jugendliche (d. h. 44 %), davon viele mit Migrationshintergrund, treiben in insgesamt 20 Sektionen Sport.

Dem unermüdlichem Engagement vieler Mitglieder, welche im Ehrenamt im Präsidium und Vorstand sowie als Trainer und Übungsleiter tätig sind und unseren Sponsoren ist es zu verdanken, dass der Verein bis heute existiert und eine Zukunft hat.

Kontakt:

Chemnitzer Polizeisportverein e. V.
Forststraße 9
09130 Chemnitz

Telefon:0371 415160
Telefax:0371 4938619
E-Mail:vorstand@cpsv.de
Internet:www.cpsv.de