Zum Hauptinhalt springen

Grundstück im Sanierungsgebiet Chemnitz Innenstadt

Straße: Minna-Simon-Straße 2

Flurstück/Gemarkung: 1138 / Chemnitz

Grundstücksfläche: 440 m²

Baujahr: ca. 1900

vorhandene Einheiten: 7 Wohneinheiten - leerstehend, 4 Gewerbeeinheiten - leerstehend

Wohnfläche / Nutzfläche: 470 m² / 613 m²

Kaufpreis: 380.000 Euro

Energieausausweis: Bedarfsausweis mit Endenergie 240,80 kWh/m² a, Kohle

Sonstiges: provisionsfrei

Das fünfgeschossige teilunterkellerte Wohn- und Geschäftshaus mit ausgebautem Dachgeschoss, welches als Eckhaus in einer offenen Bebauung grenzständig steht, wurde um 1900 als traditioneller Mauerwerksbau errichtet.

Diese Bauweise eröffnet interessante Möglichkeiten zur Grundrissumgestaltung.

Das Gebäude ist derzeit ungenutzt und kann einer baldigen Sanierung ohne mietvertragliche Einschränkungen zugeführt werden.

Durch die Lage im Sanierungsgebiet „Innenstadt“ besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Sonderabschreibung nach § 7 EstG.

In der Innenstadt gelegen ist die Minna-Simon-Straße eine verkehrsberuhigte Seitenstraße abgehend von der Straße der Nationen.

Sie liegt unweit des Hauptbahnhofes im Zentrum von Chemnitz. Die Bibliothek sowie weitere Außenstellen der Technischen Universität Chemnitz und der Busbahnhof finden sich im direkten Umfeld.

Die umliegende Bebauung besteht aus drei- bis fünfgeschossigen Wohn- und Gewerbegebäuden in unterschiedlicher Bauweise.

Der Objektstandort verfügt infrastrukturell über die Chemnitztalstraße (zur BAB 4) und den ÖPNV (Bushaltestelle in 50 m Entfernung) über eine gute Verkehrsanbindung.

Der gegenüber liegende Schillerpark und der daran anschließende Brühl-Boulevard bieten sich als Erholungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung an.

Das Zentrum mit seinen vielfältigen kulturellen und gastronomischen Möglichkeiten ist fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.

Die GGG ermöglicht mit diesem Immobilienangebot den Interessenten die Abgabe einer Interessensbekundung am Kauf des Grundstückes zum angegebenen Kaufpreis.

Auf Anfrage erhalten die Interessenten weitere Unterlagen. Mit der Abgabe einer Interessensbekundung entsteht kein Anspruch auf Abschluss eines Kaufvertrages.

Sofern bis zum 31.01.2022 mehrere Interessensbekundungen eingehen, erfolgt die Einleitung eines Bieterverfahrens.

Das Objekt Minna-Simon-Str. 2 wird in dem vorhandenen Zustand verkauft.

Das Angebot ist provisionsfrei.

Das Immobilienangebot ist freibleibend. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.

Kontakt

GGG
Stadt- und Projektentwicklung
Clausstraße 10/12 • 09126 Chemnitz

AnsprechpartnerColleen Irmscher-Jentsch
Telefon:0371 533-1464
E-Mail:colleen.irmscher-jentsch@ggg.de