Zufriedenheit der Mieter steht bei der GGG an oberster Stelle

Deutschlandweit höchste Mieterzufriedenheit bei der GGG

1. Platz für die GGG für die höchste Mieterzufriedenheit in Deutschland
Übergabe des Siegerpokals an die GGG in Chemnitz
Auch im Jahr 2012 erhielt die GGG die Auszeichnung für eine hohe Mieterzufriedenheit

 

Eine hohe Mieterzufriedenheit steht bei der GGG als bestandshaltendes Wohnungsunternehmen an oberster Stelle. Große Freude herrschte deshalb im November 2011, als bei einer unter den 25 bundesweit größten Wohnungsunternehmen Deutschlands durchgeführten Studie zur Mieterzufriedenheit die GGG auf Platz 1 landete.

Oft haben Mieter in ihrem Mietverhältnis mit Unzufriedenheit zu kämpfen und es ist nicht leicht, das richtige Wohnungsunternehmen für das eigene Mietverhältnis auszuwählen. In diesem Sinne, führten die Immobilienexperten der Frankfurter TTR Group eine so genannte Benchmarkstudie durch und untersuchten die Zufriedenheit von mehr als 2.600 Mietern. Den Spitzenplatz führt mit einem Wert von 66,0 die GGG in Chemnitz an, gefolgt von Wohnungsunternehmen aus Berlin mit 63,8 und Wolfsburg mit 63,5 Punkten. Neun Wohnungsunternehmen erreichten nicht einmal 50 Punkte.

Service spielt bei allen befragten Mietern die wichtigste Rolle. Die GGG zeichnete sich laut der TTR-Experten im Vergleich zu allen Mitbewerbern besonders im Bereich Hausmeisterservice, Pflege und Reinigung, aber auch in der Gesamtzufriedenheit aus.
So bietet die GGG allen Mietern umfassende wohnbegleitende Leistungen, wie Einkaufsservice, Wohnungsreinigung und Haushaltshilfe, Wäscheservice, Essenlieferung und vieles mehr.
Ebenfalls großer Beliebtheit erfreut sich das GGG-Angebot an Gästewohnungen. Verteilt über das gesamte Stadtgebiet finden GGG-Mieter damit eine kostengünstige und bequeme Übernachtungsmöglichkeit für ihre Gäste.

Schnell und unbürokratisch können die Mieter der GGG aber auch ihre Anliegen rund ums Thema Wohnen in den Servicebüros und über die Servicebriefkästen in den Wohnquartieren loswerden. Die Mieter haben so bequeme Möglichkeiten, Informationen, Anregungen und Wünsche abzugeben und gleichzeitig Porto zu sparen.

Das gute Ergebnis der GGG in der Studie ist insgesamt zurückzuführen auf die hohe Kundenorientierung. Dazu gehören neben der Pflege des Kundenkontaktes auch Details wie beispielsweise persönlich unterzeichnete Geburtstagsgrüße für alle Mieter und natürlich die alljährlichen Millioneninvestitionen in die eigenen Immobilienbestände.

Im Jahr 2012 hat das Frankfurter Beratungsunternehmen TTR Group zum dritten Mal deutschlandweit über 3.400 Mieter der größten Wohnungsunternehmen zu ihrer Zufriedenheit befragt.

Im Ergebnis beträgt die durchschnittliche Gesamtzufriedenheit 51,6 Punkte. Diesen Durchschnittswert konnte die GGG wiederholt mit 66,3 Punkten deutlich übertreffen und erzielte damit gleichzeitig eine leichte Steigerung ggü. dem Vorjahreswert von 66,0 Punkten. 

Simone Kalew, Geschäftsführerin der GGG:
„Ich freue mich über dieses externe, unabhängige Ergebnis. Es spiegelt sehr schön den täglichen Einsatz unserer 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sinne unserer Kunden wieder. Die GGG ist auf einem durch starken Wettbewerb gekennzeichneten Wohnungsmarkt tätig und behauptet sich erfolgreich. Der Zufriedenheit unserer Mieter widmen wir unser Hauptaugenmerkt. Neben jährlichen Investitionen im zweistelligen Millionenbereich in attraktive, moderne Wohnungen sind es zudem viele weiche Faktoren, um die wir uns bemühen. So bieten wir unseren Mietern zum Beispiel eine leichte Erreichbarkeit durch 16 Servicebüros vor Ort in den Wohnquartieren, günstige wohnbegleitende Serviceleistungen, eine regelmäßig erscheinende, informative Mieterzeitung, eine Vielzahl an Mieterfesten in den Wohngebieten und vieles mehr.“