Neue Arbeit Chemnitz e. V.

Der Verein „Neue Arbeit Chemnitz e. V." mit seinen vier Informationsbüros in Chemnitz ist Ansprechpartner für Rat- und Hilfesuchende, um ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Durch die hohe Anzahl an Langzeitarbeitslosen, die Arbeitslosengeld (ALG) II beziehen, an Beziehern von Sozialgeld sowie an Geringverdienern, die ergänzend ALG II benötigen, ist die Vielfalt der auftretenden Probleme entsprechend vielseitig.

Mit seinem Leistungsangebot informiert der Verein Betroffene entsprechend ihrer Gesamtsituation und gibt ihnen Rat und Hilfestellung beim Erarbeiten eines Lösungsweges. Bei Bedarf kann der Verein auf Angebote weiterer Einrichtungen und Institutionen zurück greifen.

Der „Neue Arbeit Chemnitz e. V." ist Träger des Bürgerzentrums in der Leipziger Straße 39 sowie des Bürgerhauses Müllerstraße 12. Der Verein hat damit eine starke Einbindung in die Gemeinwesenarbeit dieser Stadtgebiete. Die Zusammenarbeit seiner Informationsbüros mit den Quartiersmanagern und der Gemeinwesenkoordinatoren bereichert die Arbeit mit und für die Bürger dieser Stadtgebiete.

Kontakt:

Neue Arbeit Chemnitz e. V.
Hainstraße 125
09130 Chemnitz

Internet:ww.neue-arbeit-chemnitz.de

Partnerseiten des Vereins:

Internet:

www.sozialestadt-kasch.de

www.buelei3.de