Sanierung Sandstraße 59 - 65
im Chemnitzer Stadtteil Borna-Heinersdorf

Ansicht vor Sanierungsbeginn

Im Mai 2016 begannen die Sanierungsarbeiten an dem denkmalgeschützten Wohnhaus Sandstraße 59 - 65 im Stadtteil Borna-Heinersdorf.

Bis Jahresende 2016 werden für rund 1,5 Mio. Euro an alle Wohnungen Balkone angebaut, die Haustechnik erneuert, neue Fenster eingebaut sowie die Fassade gestaltet.

Entstehen werden zehn moderne 3-Raum-, 5-Raum- und 6-Raum-Wohnungen mit Wohnflächen von 76 m² bis 158 m².

Das Wohnumfeld ist geprägt von Siedlungsbauten und umgeben von einladenden Grünflächen.

Ab Januar 2017 sind die Wohnungen bezugsfertig.

Grundrisse

Nach Abschluss der Sanierung entstehen moderne Grudnrissvarianten

3-Raum-Wohnung
5-Raum-Wohnung
Maisonette-Wohnung Variante 1
Maisonette-Wohnung Variante 2

Lageplan

Reservierungen und Informationen

Sie haben Interesse und möchten sich eine Wohnung sichern?

Dann lassen Sie sich am besten frühzeitig bei unserer Vermietungsgesellschaft "WiC - Die Vermieter der GGG" als Interessent erfassen. Selbstverständlich unverbindlich, kostenfrei und ohne Provision oder Genossenschaftsanteile.

Gern beraten wir Sie individuell und beantworten Ihre Fragen.

WiC - Die Vermieter der GGG
kostenfreie Hotline:0800 664 1 664
Telefon:0371 533-1111
E-Mail:post@wic.de
Internet:www.wic.de

Nach oben