Kampagnenbild

AKTUELLES

  • Bild 240x250

    46 Mio. Euro für bezahlbares Wohnen
    Das Investitionsprogramm 2018


    Die GGG hat für das Jahr 2018 wieder ein umfangreiches Investitionsprogramm beschlossen. 46,3 Mio. Euro werden in die Werterhaltung und Aufwertung der rund 25.000 Wohnungen investiert. Schwerpunkt ist wiederholt die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. Darüber hinaus entstehen auf dem Brühl Eigentumswohnungen und Am Bernsdorfer Hang im Stadtteil Bernsdorf wird ein Sanierungsvorhaben im höheren Preissegment realisiert.

    Für die Jahre 2019 bis 2023 plant die GGG Investitionen in ihren Wohnungsbestand von fast 200 Mio. Euro.

    Zu den Sanierungsvorhaben
  • SmartWohnen - Intelligentes Zuhause

    Mehr Sicherheit und Komfort für Mieter
    Intelligente Hilfe- und Komfortsysteme erkennen schon frühzeitig Gefahren und Notsituationen und ermöglichen so überlebenswichtiges Handeln. SmartWohnen: das neue Angebot für alle GGG-Mieter... [mehr]

  • Eventraum Rathaus-Passagen

    Ihre Feier - unsere Räumlichkeiten
    Passende Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung finden Sie bei der GGG. Ausgelegt für eine tageweise Anmietung lässt sich unser Eventraum auf Ihre individuelle Veranstaltung ausrichten und gestalten... [mehr]

  • Investitionsprogramm 2018 steht

    GGG investiert 46,3 Mio. Euro in Wohnungsbestand
    Auch im Jahr 2018 liegt der Schwerpunkt der GGG in der Schaffung von bezahlbaren Wohnungen. Entstehen werden moderne, bezahlbare 1-Raum- bis 7-Raum-Wohnungen in Chemnitz... [mehr]